© Franco P. Tettamanti

Simeliberg Hörspiel
realisiert von Kai Grehn

Ursendung 20. Januar 2018 15.05 Uhr Radio Bayern 2
Oben die Stadt, die Zivilisation, unten der Sumpf, das Tal, die Unterwelt, in der Ungeheuerliches geschieht – dieses Setting ist die Welt von Simeliberg. Zwischen diesen beiden Polen bewegt sich Gemeindeverwalter Griese, der von der Sozialhilfebehörde losgeschickt wird, um den Bauern Schwarz aus dem Tal in die Stadt zu holen. Denn die Frau des Bauern ist verschwunden und Gerüchte machen die Runde. Wider seinen Willen wird Griese in Ereignisse verstrickt, die immer undurchsichtiger werden. Der angeblich arme Schwarz zeigt ihm eine Geldkassette mit Bündeln von Geldscheinen. Kurz nachdem der Bauer in der Stadt in Gewahrsam genommen wurde, explodiert sein Haus. Sieben junge Männer kommen dabei um, offenbar haben sie den Bauern als Guru verehrt. Doch als Griese – als Halbdeutscher sowieso kein vollständig anerkanntes Mitglied des sozialen Gefüges – auf eigene Faust zu ermitteln beginnt, wendet sich die Stimmung im Ort gegen ihn und Unterstellungen werden laut…

hör!spiel!art.mix

Michael Fehr im Gespräch mit Christine Grimm über das Hörspiel «Simeliberg»

BR2, Freitag, 19. Januar 2018, 21.05 Uhr

Simeliberg Hörspiel

BR2, Samstag, 20. Januar 2018, 15.05 Uhr

 

 

© Christof Schürpf

«Glanz und Schatten» mit Schweizer Literaturpreis 2018 ausgezeichnet

Schweizer Literaturpreise 2018

Der gesunde Menschenversand 2017

© Affolter/Savolainen

Michael Fehr
und Manuel Troller

Nächstes Konzert 2.2.2018 20.15 Uhr Thik Baden

Simon Ho
featuring Michael Fehr

«Bruxelles» atomiumverlag 2016
Next Show February 24th 2018 8.30 pm Moods Zürich

© Willi Grimm

Michael Fehr
featuring Raghuraman Ramasubramanian

Michael Fehr brings poetry to life with his voice, 5. Dezember 2017, The Hindu